Eutelsat ermöglicht Pay-TV in Nigeria

4
25
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Paris – Eutelsat hat jetzt mit Entertainment Highway (EHL) einen Kapazitätsvertrag für eine neue Pay-TV-Plattform für Nigeria geschlossen. EHL nutzt für die neue Plattform einen Ku-Band-Transponder auf dem Eutelsat-Satelliten W4.

Der Transponder ist mit einem leistungsstarken Spotbeam verbunden, dessen Ausleuchtzone Nigeria vollständig abdeckt. Die neue Plattform HiTV besteht aus 15 digitalen Kanälen, darunter drei Sportprogramme, die Fußballspiele der englischen Barclay’s Premier League sowie der spanischen La Liga und italienischen Serie A zeigen.

Zum weiteren internationalen Angebot der Plattform gehören Sender wie BBC World, E! Entertainment, God TV, MTV Base, Sky News, Eurosport News und Nickelodeon. Hinzu kommen neue in Nigeria produzierte Programme mit lokalen und ausländischen Filmbeiträgen, Musik, Kindersendungen und allgemeiner Unterhaltung. Das Unternehmen will im ersten Jahr 100 000 Haushalte als Abonnenten gewinnen.
 
„Wir sind sehr erfreut, das die flexible Konfiguration des Satelliten W4 uns in die Lage versetzt, der neuen nigerianischen Pay-TV-Plattform eine Ausleuchtzone bereitzustellen, die deren adressierten Markt komplett abdeckt“, sagte Olivier Milliès-Lacroix, Commercial Director Eutelsat. „Dieser neue Vertrag belegt zugleich die Dynamik der digitalen TV-Märkte in den Ländern südlich der Sahara für internationale und völlig neue, vor Ort produzierte lokale Programme.“

Eutelsat nutzt seinen Teleport Rambouillet in der Nähe von Paris, verschlüsselt und multiplext die Plattform. Das Uplink zum Satelliten W4 übernimmt die spanische Overon über den Abertis Teleport in Arganda in der Nähe von Madrid. Der Empfang in Nigeria ist mit einer 60-Zentimeter Satellitenantenne, einer Set-Top-Box und einer entsprechenden Smartcard möglich. Die Programme sind in Conax verschlüsselt. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Eutelsat ermöglicht Pay-TV in Nigeria wozu braucht AFRIKA pay-tv ? die brauchen ganz anderes viel wichtiger !
  2. AW: Eutelsat ermöglicht Pay-TV in Nigeria darauf hat Afrika jahrhunderte gewartet, toll Eutelsat, echt super, ihr seit der segen für diesen kontinent, euch braucht der ganze planet afrika braucht tv am dringendsten. tolle serien wie dallas, dsds,germany's next top model , flipper, bonanza etc... dafür bekommt ihr den nächsten Friendensnobelpreis... nur weiter so
  3. AW: Eutelsat ermöglicht Pay-TV in Nigeria Hab zwar auch zuerst über diese Meldung gestutzt, aber warum soll Nigeria denn kein Pay-TV zu bekommen? Die werden sich schon Gedanken gemacht haben, ob ein Markt dafür vorhanden ist. Vielleicht gibt es dort ja eine ausreichend große reiche Oberschicht.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum