Eva Herman bald im Privatfernsehen?

15
25
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Knapp eineinhalb Jahre nachdem der Norddeutsche Rundfunk die Zusammenarbeit mit der Ex-Tagesschau-Sprecherin beendet hat, plant Eva Herman offensichtlich ein Comeback ins Fernsehen.

Wie die Illustrierte „Bunte“ berichtet, liefen bereits Testaufnahmen für einen großen Privatsender. „Es gibt einige Anfrage, dass ich jetzt mal wieder was tun könnte“, sagte Herman gegenüber dem Blatt. Auch ihr zwölfjähriger Sohn war demnach der Meinung, „Mama, jetzt wird es aber Zeit, dass du mal wieder ins Fernsehen gehst“, so die Moderatorin.

Herman hatte 2007 ihren Vertrag beim Norddeutschen Rundfunk verloren, nachdem sich wegen umstrittener Äußerungen zur NS-Familienpolitik in die Kritik geraten war. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. AW: Eva Herman bald im Privatfernsehen? Wahrscheinlich Bertelsmann. Die Frau paßt mit ihrer Einstellung perfekt zu diesem Konzern.
  2. AW: Eva Herman bald im Privatfernsehen? Eva, Braun- gebranntes Kind, ist vielleicht erwachsen und etwas helle geworden.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum