Fitness-TV-Kanal jetzt auch für Luxemburger

0
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg– Die luxemburgischen Kabelnetzbetreiber Siemens s a und Eltrona Interdiffusion S.A. speisenden „Body in Balance“, ein Sender sich ausschließlich mit den Themen Yoga, Fitness, Wellness und Entspannung beschäftigt, über ihre gemeinsame Plattform „Imagin“ ins Kabel ein.

Imagin versorgt eigenen Angaben zufolge über 85 000 der insgesamt rund 150 000 TV Haushalte in Luxemburg mit derzeit 52 analogen TV- und Hörfunkprogrammen sowie rund 80 digitalen Sendern.

Der am 3. März 2006 gestartete Sender gehört zu einem digitalen Programmpaket des Eutelsat Kabelkiosk, das Imagin seinen Kunden seit kurzem anbietet.
 
Body in Balance sieht sich als Ergänzung zum Fitness-Studio. Das paneuropäische 24-Stunden-Programm wird in deutscher und englischer Sprache ausgestrahlt. Weitere Sprachversionen sind in Planung. Im Mittelpunkt des Programmangebotes stehen Sendungen, bei denen die Zuschauer direkt zu Hause mitmachen können. Darüber hinaus berichtet der Sender über aktuelle Fitness-Trends aus aller Welt. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert