Fußball-Bundesliga: Rückrunden-Start mit fünf 3D-Spielen

0
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ausgewählte Bundesliga-Partien werden mit Beginn der Rückrunde auf den Pay-TV-Plattformen Sky und Liga Total in 3D übertragen. Jetzt hat die Deutsche Fußball Liga das Geheimnis gelüftet, welche Spiele dreidimensional produziert werden.

Anzeige

Den Anfang macht am 18. Spieltag das Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Köln. Am Sonntag (16. Januar) um 17.30 Uhr liefert die 100-prozentige DFL-Tochter Sportcast, die auch das Basissignal für alle 612 Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga liefert, ihren Partnern zusätzlich eine dreidimensionale Fassung des Spiels. Vorerst sind die Übertragungen exklusiv auf Sky 3D und Liga Total beim Telekom-IPTV Entertain zu sehen.

Für die Live-Übertragung nutzt Sportcast nach Angaben vom Mittwoch nicht nur spezielle 3D-Kameras, sondern auch ein eigenes Regie- und Kamerakonzept, das  den speziellen Anforderungen der Technik Rechnung trägt. Durch die neuen technischen Gestaltungsmöglichkeiten entstehe für den Zuschauer am TV der Eindruck, ganz nah am Spielgeschehen beteiligt zu sein, hieß es.

„Die Fans erwarten von der Bundesliga, dass sie bei neuen  technischen Trends dabei ist. Gemeinsam mit unseren TV-Partnern sehen wir es deshalb als Verpflichtung, regelmäßig Bundesliga-Live-Spiele in 3D anzubieten“, so DFL-Geschäftsführer Tom Bender. Vorerst soll pro Spieltag eine Partie die Sonderbehandlung erhalten. Für vier weitere Termine stehen die Übertragungen bereits fest:

  • 19. Spieltag, Sonntag, 23.01.2011, 15:30 Uhr: Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen
  • 20. Spieltag, Sonntag, 30.01.2011, 17:30 Uhr: Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach
  • 21. Spieltag, Sonntag, 06.02.2011, 15:30 Uhr: Hamburger SV – FC St. Pauli
  • 22. Spieltag, Sonntag, 13.02.2011, 15:30 Uhr: Werder Bremen – Hannover 96

[ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum