Fußball EM 2024 und 2028: ServusTV sichert sich Rechte in Österreich

0
352
ServusTV EM2024
© ServusTV / Marco Riebler
Anzeige

Der österreichische Privatsender aus Salzburg hat sich die TV-Übertragungsrechte für die EM-Turniere 2024 und 2028 gesichert. Zusätzlich werden im Rahmen der Qualifikationen für die Turniere die Top-Spiele der ÖFB-Auswahl gezeigt.

ServusTV wird ab März 2023 nach eigenen Angaben die attraktivsten Spiele des ÖFB-Teams zeigen. Man habe sich das Erstauswahlrecht gesichert. Das Turnier, die UEFA EURO 2024, das in Deutschland stattfinden soll, wird der Salzburger Privatsender exklusiv im österreichischen Fernsehen übertragen.

Darüber hinaus wird ServusTV die besten Qualifikationsspiele, Freundschaftsspiele und gegebenenfalls auch ein Play-Off Spiel der Qualifikationsrunde zum Endrundenturnier 2028 übertragen. Der österreichische Sender erwarb ebenso die exklusiven TV-Rechte für die UEFA EURO 2028, wie er heute mitteilte.

Im Rahmen der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2026 in Nordamerika überträgt ServusTV zudem Qualifikationsspiele live, Freundschaftsspiele und im Falle einer Beteiligung der ÖFB-Auswahl auch ein Play-Off.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum