Fußball-WM in HD auf neuem Pay-TV-Sender

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Amsterdam – Zur Einführung des ersten niederländischen HDTV-Kanals Sport 1, der sich ausschließlich mit Sport befasst, wird der neue Pay-TV-Dienst die Fußball-WM in Deutschland im HDTV- Format übertragen.

Laut dem Eigentümer Chellomedia, wird der Sport 1 HDTV-Sender Anfang Juni eingeführt und wird die wichtigsten europäischen Fußballspiele sowie verschiedene andere internationale Sportarten in HDTV ausstrahlen.

Ebenfalls Anfang Juni startet außerdem der Film 1 HDTV-Kanal, der die neuesten Filme aus Hollywood in diesem Standard zeigen wird. Die Lancierung dieser zwei Sender ist ein weiterer Schritt vorwärts für die Etablierung des HDTV-Standards (High Definition Television) in den Niederlanden.
 
Chellomedia, der Eigentümer von Sport 1 und Film 1, hat einen Vertrag mit den digitalen Kabelnetzbetreibern von UPC, Essent, Multikabel und Caiw abgeschlossen. Die niederländischen Kabelnetzbetreiber bereiten momentan ihre technische Infrastruktur auf die Einführung von HD-Diensten vor. Digitales Kabel ist für HDTV-Übertragungen optimal, da es eine hohe Kapazitätbesitzt.
 
Letztes Jahr kaufte Chellomedia die Film-und Sportrechte für die Niederlanden von Canal Plus und konzentrierte sich vor allem auf die Einführung von Sport 1 und Film 1 als digitales Pay-TV. Hauptsächlich ging es darum, dem Kunden mehr Kanäle und mehr Inhalte zu einem niedrigeren Preis zugänglich zu machen. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert