German TV im kanadischen Kabelnetz

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Der viertgrößte Kabelnetzanbieter Kanadas, Cogeco Cable, hat German TV zum 6. April 2005 als digitalen Pay TV-Kanal aufgenommen.

Für 14,45 Kanadische Dollar im Monat kann German TV von Haushalten mit digitalem Fernsehanschluss abonniert werden. Zuschauer benötigen für den Umstieg auf digitales Kabel einen Receiver, der zum Preis von 6,99 Kanadische Dollar monatlich von Cogeco Cable gemietet werden kann.German TV kann in Burlington, Oakville, Lindsay, Milton, Georgetown, Ancaster, Dundas, Greensville, Hamilton-Stoney Creek und Flamborough auf Kanal 106 empfangen werden. Interessenten, die German TV abonnieren möchten, können Cogeco Cable im Internet kontaktieren.
 
„Mit der Einspeisung können jetzt noch mehr Deutschsprachige in Ontario German TV empfangen. Das ist ein wichtiger Schritt hin zu unserem Ziel, in Kanada flächendeckend vertreten zu sein“, so Oliver Mojen, Leiter Programm und Zentrale Aufgaben.
 
German TV bietet eine Vielfalt von Programminhalten, die in ihrer Gesamtheit ein zeitgemäßes und informatives Deutschlandbild widerspiegeln. „Tagesschau“ und „Tatort“, „heute-journal“ und
„Wetten, dass..?“, dazu erstklassige Dokumentationen, hochwertige Kinderprogramme und natürlichdie „Sportschau“ – das sind die Inhalte von German TV.
 
Cogeco Cable ist der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber im kanadischen Ontario und Québec und bedient ca. 1,3 Millionen Kunden. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert