Giuliano Berretta als „Förderer der Informationsgesellschaft“ ausgezeichnet

0
32
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Paris/Köln – Giuliano Berretta, Chairman und CEO Eutelsat Communications, hat gestern den diesjährigen Preis als „Förderer der Informationsgesellschaft“ der Telecom Paris Tech und ihrer Graduiertenvereinigung erhalten.

Wie Eutelsat heute mitteilt, ehrt mit diesem Preis die Vereinigung jedes Jahr eine wichtige Persönlichkeit für ihren Beitrag zur Entwicklung der Informationsgesellschaft durch ihre Leistungen oder berufliche Aktivitäten.
 
Die Informationstechnologiepreise wurden in diesem Jahr zum elften Mal vergeben. Die Preisverleihung stand unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der französischen Nationalversammlung, Bernard Accoyer. Die Preise sollen Projekte und wichtige Akteure, die einen wesentlichen Beitrag für Informationstechnologien und deren Entwicklung leisten, bekannter machen.
 
Die Veranstaltung ist das Ergebnis einer gemeinsamen Initiative der Telecom Paris Tech, ihrer Graduiertenvereinigung sowie der Telecom-Paris-Tech-Alumni und hat sich zu einem bedeutendem Forum in diesem Sektor entwickelt, das die wichtigsten Akteure zusammenbringt, die sich mit neuen Technologien befassen.

Den Preis hat ein unabhängiger Expertenausschuss unter Vorsitz von Jean-Michel Hubert, stellvertretender Vorsitzender des französischen Komitees für Digitale Technologien, an Giuliano Berretta für seine Verdienste um die Öffnung von Kommunikationssatelliten für neue Anwendungen vergeben, von denen Verbraucher, Unternehmen und staatliche Stellen gleichermaßen profitieren sollen.
 
Der Satellit ergänzt terrestrische Netze und eignet sich laut Eutelsat ideal dazu, ganze Territorien außerhalb der Reichweite terrestrischer Abdeckungen durch die Zuführung zu Kabelnetzen und im Direktempfang mit Breitband- und TV-Diensten zu versorgen.
 
Insbesondere will der Ausschuss auf die führende Rolle von Giuliano Berretta bei der Förderung der Satelliteninfrastruktur für das digitale Fernsehen hinweisen, das sich schon in Richtung HDTV und 3D weiter entwickelt.
 
Nach Ansicht des Ausschusses habe zudem seit dem Jahr 2007 die Markteinführung des verbraucherorientierten Eutelsat-Breitbanddienstes Tooway und das Investment in die neue Ka-Sat-Satelliteninfrastruktur als weiterer wichtiger Beitrag Giuliano Berrettas die Rolle der Satellitentechnologie in der Informationsgesellschaft zusätzlich gesteigert. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum