Goldstar-TV setzt Partnerschaft mit Premiere fort

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Goldstar-TV und Heimatkanal sind einer der größten Gewinner bei der neuen Premiere Preisstruktur. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit dem geschäftsführenden Gesellschafter der GoldStar TV GmbH und Co KG, Gottfried Zmeck, über seine künftigen vergrößerten Reichweiten.

DF: Wie gefällt Ihnen die neue, ab 1. August gültige Preisstruktur von Premiere?

Zmeck: Die neue Paketstruktur von Premiere ist klar, stringent und konsequent, indem sie der geänderten Situation bei der Fußballbundesliga durch höhere Flexibilität und günstigere Preise Rechnung trägt. Die Kunden von Premiere haben dies zu Recht erwartet. Ich denke, dass dies im Markt entsprechend honoriert wird und die Abo-Prognosen von Premiere Bestand haben. Genauer kann man die Situation erst beurteilen, wenn das neue Angebot der Bundesliga Marktrealität ist. Ich glaube, dass sich dann viele der aktuellen Mutmaßungen als sehr überzogen herausstellen werden und Premiere besser dastehen wird, als heute manche Auguren vermuten.
 
DF: Was bedeutet die neue Paketstruktur konkret für Ihre drei Programme?
 
Zmeck: Für Hit24 ändert die neue Struktur kaum etwas. Für Goldstar TV und Heimatkanal ist die Integration in das Thema-Paket positiv: Sie bedeutet nach heutigem Stand eine Erhöhung der Reichweite um rund 25 Prozent. Dieses zusätzliche Potential wollen wir durch besondere programmliche Anstrengungen ausschöpfen.
 
DF: Werden die Goldstar-Programme weiterhin exklusiv auf der Premiere-Plattform angeboten oder denken Sie auch an andere Kooperationen nach?
 
Zmeck: Die bisher bewährte Partnerschaft mit Premiere wollen wird fortsetzen. Dazu gehört auch, dass Premiere weiterhin exklusiv, in Absprache mit uns, die Interessen unserer drei Sender außerhalb der Premiere Plattform wahrnimmt. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert