Grüne fordern Ausnahme von Sponsoringverbot für Kultur und Sport

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Auch die Grünen fordern ein Verbot von Sponsoring nach 20 Uhr, jedoch mit der Ausnahme von Kultur- und Sportsendungen.

„Ein völliges Werbeverbot im öffentlich-rechtlichen Rundfunk würde de facto zum Ausschluss des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aus der Übertragung oder Berichterstattung führen“, sagte Grietje Staffelt, medienpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, gegenüber DIGITAL FERNSEHEN im Interview.

Das dürfe es nicht geben. „Kultur und Sport sind elementarer Bestandteil des öffentlich-rechtlichen Programmauftrages“, so Staffelt. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum