Heimkino-Hersteller Planar kauft Runco

0
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Beaverton/Union City, USA – Planar Systems verstärkt seine Präsenz auf dem internationalen Markt für Heimkinoprodukte und Display-Lösungen. Das Unternehmen hat für 25,9 Millionen Euro den Konkurrenten Runco erworben.

Runco ist ein weltweiter Hersteller von Heimkinoprodukten, der im hochwertigen Produktsegment angesiedelt ist. So kosten Runco-Heimkinolösungen zwischen 2 000 und 180 000 Euro.

Mit der Übernahme holt Planar sich fortschrittliches Heimkino-Know-How ins Unternehmen, so entwickelte Runco beispielsweise die Cine Wide-Technologie (Patent beantragt) und die Video Xtreme Projektionsausstattung. Zusätzlich gehört die Marke Vidikron, gegründet 1980, seit 2002 zu Runco. Alle drei Marken sollen erhalten bleiben.

Zu dem Angebot von Planar, Runco und Vidikron gehören Plasma-Displays und LCD-Flachbildschirme, Projektionswände, hochleistungsfähige Projektoren sowie Videoprozessoren und -signalverstärker. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum