Heute ist Singles Day 2020: Elektro-Händler mit massig Rabatten

12
1065
© Gorodenkoff/stock.adobe.com
Anzeige

Heute wird der sogenannte Singles Day gefeiert. Auf der ganzen Welt geben Shops heute Rabatte auf bestimmte Artikel. Auch hierzulande locken heute im Elektronik-Bereich einige Sparangebote.

In Deutschland nehmen unter anderem Media Markt und Saturn an dem ursprünglich aus China stammenden Shopping-Event teil. Beide Elektronikhändler gewähren Kunden exklusiv heute elf Prozent Rabatt auf fast das gesamte Sortiment. Für einige Angebote gibt es sogar 15 Prozent Rabatt. Einen Haken hat die ganze Sache allerdings: Die Aktion gilt nur für registrierte Kunden. Heißt übersetzt: Teilnehmen an der Aktion kann man nur, wenn man eine Saturn Card besitzt oder Mitglied im Media Markt – Club ist. Die Registrierung ist jeweils kostenlos.

Wenn man seine Artikel in den Warenkorb gelegt hat, werden dann laut Seiteninformationen die Rabatte jeweils automatisch abgezogen. Genaue Infos über die Aktion sowie die Artikel, die von der Rabattaktion ausgeschlossen sind, gibt es auf den Websites von Media Markt und Saturn.

Zu den Top-Angeboten zählen beispielsweise zwei 4K OLED TV-Geräte von LG und Philips. So gibt es bei Saturn den Philips 55OLED855/12 OLED TV für rund 1627 Euro. Media Markt hat hingegen den LG OLED48CX9LB OLED TV für rund 1403 Euro im Angebot. Für alle Gaming-Fans gibt es außerdem 11 Prozent auf die Nintendo Switch lite Konsole, die für 202 Euro erhältlich ist.

Amazon weist währenddessen keine offiziellen Singles Day – Rabatte aus. Der Onlineversandhändler konzentriert sich derweil auf seine frühen Black Friday Angebote, die noch bis zum 19. November gelten. Im Rahmen dieser Aktion bietet Amazon etwa den Philips Ambilight 70PUS7304 4K LED TV für rund 100 Euro weniger an.

Bildquelle:

  • shopping_fernseher_markt_handel: © Gorodenkoff/stock.adobe.com

12 Kommentare im Forum

  1. Wenn die Kaufleune so am Nullpunkt ist wie jetzt dann nutzen die ganzen Marketingaktionen auch nichts. Hätte man sich sparen können.
  2. Da hab ich aber gestern was ganz anderes in der Presse gelesen: statt zu verreisen shoppen die Deutschen jetzt fleißig. Hier war letzten Sonntag sogar verkaufsoffen und es soll gut voll gewesen sein. War natürlich nicht da
  3. Alibaba hatte voriges Jahr am "Singles Day" 38 Mrd Dollar Umsatz. Dieses Jahr haben sie 583.000 Bestellungen pro Sekunde.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum