Home of Hardware: „Durch Premiere-Ausstieg ergeben sich keine Nachteile für uns“

2
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Wie heute bekannt wurde, hat Premiere seinen 65-prozentigen Anteil an der Home of Hardware GmbH & Co. KG für einen Euro an die Cancom IT Systeme AG, Jettingen-Scheppach, verkauft.

„Der Anteils-Verkauf von Premiere hat keine Auswirkungen auf Home of Hardware (HOH)“, sagte Martin Wild, der Geschäftsführer von HOH, heute gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. „Eine Verbesserung wird sich allerdings mit unserem neuen Partner Cancom einstellen.“

„Unser Ziel war es, einen stabilen Partner zu finden, der zu HOH passt. Cancom war bereits in der IT-Branche tätig, außerdem ergeben sich durch die regionale Nähe zu uns neue Möglichkeiten. Neue Synergien werden geschaffen, so dass wir effizienter werden können. Die IT-Branche muss in Zukunft mit härteren Bedingungen rechnen.“
 
„Premiere und HOH haben sich einvernehmlich getrennt, dabei gab es keine Probleme“, erklärt Wild. Auch den Nachfolger Cancom hat man zusammen ausgewählt.
 
Home of Hardware möchte mit Cancom nun weiter nach vorn kommen. Wild: „Home of Hardware war in der letzten Zeit stark auf Umsatzwachstum ausgerichtet und die Ausrichtung wird sich zugunsten der Profitabilität ändern.“[mw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Home of Hardware: "Durch Premiere-Ausstieg ergeben sich keine Nachteile für uns" Ja..man ist den Makel "PREMIERE" los , das führt auch bei den Banken zu mehr Vertrauen in die Unternehmensstruktur.
  2. AW: Home of Hardware: "Durch Premiere-Ausstieg ergeben sich keine Nachteile für uns" Bin gespannt wann Premiere sich von der 51% Beteilligung von der Premiere Star GmbH trennt! Daß man HoH jetzt wegwirft finde ich nur richtig. Das gehört nicht zu Premiere rein - hat da auch nix zu suchen! Genau wie 1-2-3 TV - weg damit! Oder hat sich schon je ein Abonennt gefunden der Premiere abonniert hat wegen 1-2-3 TV?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum