[IBC 2011] Sony zeigt neue TV-Technologie für Live-Sport

0
18
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Sony demonstriert während der IBC die neue TV-Produktionstechnologie Data Augmented Video. Damit können Kommentatoren während der Live-Übertragung auf in Echtzeit ermittelte und eingeblendete Statistiken und Hintergrundinformationen zugreifen.

Anzeige

Das System bietet Kommentatoren beispielsweise bei Live-Fußball- oder Tennisspielen eine Echtzeit-Analyse der Begegnung und grafische Informationen von Sportdatenbanken und blendet diese direkt über dem Spielgeschehen ein, erklärte Sony am Freitag. Möglich wird das durch das Picture-Stitching-Verfahren, bei welchem drei Bilder von drei Kameras, die nahe beieinander aufgestellt sind, aber jeweils einen anderen Spielfeldbereich aufzeichnen, zu einer Gesamtansicht des Spielfelds in HD zusammengeführt werden. Neben Statistiken sind auch Videos möglich.

Mit den zusätzlichen Informationen können Kommentatoren bestimme Ereignisse des jeweiligen Spiels hervorheben, wovon wiederum der Zuschauer profitieren soll. Gemeinsam mit TV-Anbietern will das Unternehmen entscheiden, welche Features in der neuen Technologie enthalten sein sollen, um Zuschauern einen umfassenden und interessanten Live-Kommentar zu bieten. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum