IFA: ARD und ZDF wollen Rundfunkfrequenzen bei TV-Sendern belassen

6
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Der Mobilfunkbetreiber Vodafone hat Interesse an Frequenzen bekundet, die zurzeit für Rundfunk genutzt werden. Im Gegenzug sollen ländliche Gebiete ohne DSL-Anschluss mit Breitbandinternet via Antenne versorgt werden.

Diesen Plänen erteilten ARD und ZDF während der IFA eine klare Abfuhr. Die „digitale Dividende“, das durch die Umstellung von analog auf digital freiwerdende Frequenzspektrum, müsse weiterhin für Rundfunkangebote genutzt werden, sagte der ARD-Vorsitzende Raff, der auch Vorsitzender des Digitalausschusses von ARD und ZDF ist.

Mit Sorge betrachte er Vorstöße großer Telekommunikations- und Mobilfunkunternehmen, Teile davon für rundfunkfremde Dienste zu beanspruchen. Die angebliche Versorgung des ländlichen Raums mit breitbandigem Internet diene dabei nur als Vorwand. Die Bundesnetzagentur müsse genauer prüfen, welche Ressourcen, beispielsweise auch bei UMTS, hier brachlägen und wofür freiwerdende Frequenzen störungsfrei genutzt werden könnten. [fkr]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: IFA: ARD und ZDF wollen Rundfunkfrequenzen bei TV-Sendern belassen Es gibt doch eh noch keine ernsthafte Alternative zu UKW.
  2. AW: IFA: ARD und ZDF wollen Rundfunkfrequenzen bei TV-Sendern belassen Um UKW geht es hier nicht, sondern um nach der DVB-T Umstellung freigewordene TV Frequenzen. Die Lobbyisten u.a. von Vodafone gehören in die Schranken gewiesen. Was dieser Verein sich in der Stadt in der ich wohne an Rücksichtslosigkeit in Sachen UMTS geleistet hat spottet jeder Beschreibung. ARD und ZDF haben schon deshalb da meine, und die vieler Leidtragender volle Unterstützung. Leider züchten ARD und ZDF dieses Problem auch selber indem sie so extrem zögerlich HDTV, bzw. über DVB-T überhaupt kein HDTV einführen. Frankreich sendet beispielsweise ab Oktober in MPEG 4 terrestrisch HDTV. (TNT HD) Dort gibt es auch schon TV´s mit eingebautem TNT HD Tunern zu kaufen.
  3. AW: IFA: ARD und ZDF wollen Rundfunkfrequenzen bei TV-Sendern belassen Wenn es nicht so traurig wäre könnte man laut lachen. Vodafone und ländliche Gebiete mit UMTS/HSDPA versorgen, ja klar. Wer das glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann...
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum