IFA: N 24 sendet live von und auf der Funkausstellung

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Vom 4. bis 9. September präsentiert sich der Nachrichtensender N 24 mit einem Messe-Studio auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin.

Nach Senderangaben informiert N-24-Moderator Marcus Tychsen von dort aus mehrmals täglich und live über aktuelle Trends und Messeneuheiten. N-24-Wirtschaftsmoderator Thomas Schwarzer präsentiere die „Börse am Mittag“ werktags von 13.05 Uhr bis 13.30 Uhr, ebenfalls live aus dem N24 Messe-Studio.
 
Die Zuschauer können sich außerdem selbst eimal als Nachrichtensprecher versuchen, so der Sender. Angefangen von der professionellen Maske bis hin zur Moderation aktueller Nachrichten-Beiträge im N-24-IFA-Studio, das dem N-24-Nachrichtenstudio am Potsdamer Platz nachempfunden sein soll.
 
Des weiteren werden die N-24-Moderatoren den Besuchern zeigen, wie Nachrichtenfernsehen funktioniert und wollen aus erster Hand berichten. An einem Online-Terminal sollen sich die Besucher über die Webseite von N 24 informieren und dort in kurzen Videobeiträgen über ihre Erlebnisse auf der IFA berichten können.
 
N 24 hat seinen Stand auf der IFA in Halle 18, Stand 102. [mth]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: IFA: N 24 sendet live von und auf der Funkausstellung Warum gehn die Ifa Meldungen denn eigentlich nicht in die extra erstellt IFA Setion? Weil bis jetzt ist die doch völlig unnötig erstellt worden
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum