Imagenio verschiebt Einführung von HD-IPTV

0
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Imagenio, der IPTV-Dienst des spanischen Telekommunikationsunternehmens Telefonica, verschiebt die Einführung von High Definition-Angeboten „wegen fehlender Nachfrage“.

Frühestens im Sommer 2007 soll nun Presseberichten zufolge der Start des HD-IPTVs erfolgen.

Das Unternehmen wollte sein erstes HD-Paket mit Sport und Kinofilmen Ende des Jahres einführen. Doch laut Imagenio wurde der Termin aufgrund „fehlender Nachfrage“ verschoben. Bei anderen Pay-TV-Anbietern wie Digital Plus und Kabelnetzbetreibern stehe High Definition auch nicht oben auf der Liste, obwohl der Verkauf von „HD-ready“-Fernsehern ansteige. Auf dem Markt habe die Zahl der verfügbaren HD-Fernseher die Ein-Millionen-Marke bereits überschritten. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert