In Bild und Ton: Handy-TV-Prototypen auf der IFA

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Einen Überblick über alle Neuerungen der TV-Handys wird die anstehende Funkausstellung bieten.

Handys werden immer vielseitiger. Neben der bekannten eingebauten Digitalkamera und der Möglichkeit Musik im MP3-Format abzuspielen, werden die Mobilfunkgeräte in Zukunft auch TV-Bilder empfangen können. Auf der am Freitag beginnenden Internationalen Funkausstellung (IFA) werden mehrere Hersteller solche Handy-Prototypen vorstellen. Einige Sender wie das ZDF, n-tv oder die Deutsche Welle bieten bereits Programme für die neue Generation des digitalen TV-Empfangs an.

Auch die Mobilfunktechnik UMTS wird zu sehen sein. Diese ist zwar generell ebenfalls für den mobilen Empfang von Filmen geeignet, jedoch wird davon ausgegangen, dass die Übertragung von Fernsehen über DVB-H wesentlich günstiger sein wird. [ak]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert