Joyn-Geschäftsführerin Hofem geht von Bord

52
1857
Foto: Julian Essink
Anzeige

Katja Hofem, bisherige Geschäftsführerin und Chief Content & Marketing Officer von Joyn, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Daher muss Joyn sich in Kürze neu aufstellen:

Ab Februar leiten Tassilo Raesig (Chief Operating Officer) und Dr. Jochen Cassel (Chief Financial Officer) als Doppelspitze das Joint-Venture von ProSiebenSat.1 und Discovery. Vorgängerin Hofem scheidet zum 31. Januar bei Joyn aus.

Katja Hofem war seit April 2019 CCMO und Geschäftsführerin von Joyn. Zuvor verantwortete sie als Chief Operating Officer und Mitglied der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH die Small Channels und das New Channel Development und war außerdem Senderchefin von Kabel Eins. Unter ihrer Führung wurden die Sender ProSieben Maxx, Sat.1 Gold und Kabel Eins Doku gelauncht. Außerdem baute Hofem als Geschäftsführerin den Sender Sixx erfolgreich auf.

Verantwortlich für verschiedene Sender im Hause ProSiebenSat.1 gewesen

Katja Hofem zu ihrem Abschied: „Die Zeit bei Joyn war eine Erfahrung, die ich in meiner beruflichen Laufbahn nicht missen wollte und ich bin stolz darauf, welche Dynamik das Unternehmen im Hinblick auf Nutzerzahlen und Beliebtheit entwickelt hat.“

Wolfgang Link, Vorstand ProSiebenSat.1 und CEO Seven.One Entertainment Group: „Joyn hat sich im ersten Jahr auf dem Markt mit knapp vier Millionen Unique Usern im Monat erfolgreich entwickelt und als beliebte Aggregator-Plattform etabliert. Für diese hervorragende Umsetzung bedanke ich mich herzlich bei Katja Hofem.

Bildquelle:

  • df-katja-hofem: Joyn

52 Kommentare im Forum

  1. Interessant finde ich folgende Statistik, die verdeutlicht, dass nur Netflix und Amazon Prime Video wirklich ernsthaft häufig in der Praxis genutzt werden. Joyn ist genauso bedeutungslos wie - wer hätte das gedacht - DAZN: Nutzungshäufigkeit von Mediatheken und Streamingdiensten in Deutschland im Jahr 2020 Quelle: Mediatheken und Streamingdienste - Nutzungshäufigkeit in Deutschland 2020 | Statista
  2. Seltsame Statistik. Wo finde ich bei RTL die Mediathek. Es gibt doch nur TVNOW? Auf der RTL Website wird man direkt zu TVNOW geleitet.
Alle Kommentare 52 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum