Junge Studenten schnuppern Filmluft bei Kinderfilmuniversität

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Kinderfilmuniversität Babelsberg öffnet im kommenden Jahr zum sechsten Mal ihre Tore und bietet bis zu 80 kleinen Studenten erste Einblicke in die Welt der Filme und der Filmproduktion an.

Anzeige

Kinder zwischen neun und zwölf Jahren können sich ab sofort um einen Platz in der Kinderfilmuniversität in Babelbsberg bewerben. Wie die Institution auf ihrer Internetseite informiert, startet das neue Semester am 12. Januar 2012.

Bis April können die Teilnehmer dann an sechs Vorlesungen und einem Workshop teilnehmen, bei denen es zum Beispiel um Filmgeschichte, Regie, Kamera, Ton, Animation, Montage und auch das Schauspiel geht.

Die einstündigen Vorlesungen finden abwechselnd in der Hochschule für Film und Fernsehen, im Filmmuseum Potsdam und den Thalia Arthouse Kinos statt. Professoren der Hochschule, Mitarbeiter des Filmmuseums und auch Filmschaffende aus der Praxis führen die Kinder dann an die Themen heran und zeigen, wie ein Film entsteht.

Auch im kommenden Jahr können die kleinen Filmemacher wieder selbst tätig werden und eigene Projekte für den Wettbewerb der Kinderfilmuniversität einreichen. Am Ende des Semesters wartet dann das Diplom – und vielleicht auch ein Preis für das erste eigene Filmprojekt.

Im Jahr 2007 wurde die Kinderfilmuniversität als erste ihrer Art in Europa ins Leben gerufen. Jedes Semester erhalten bis zu 80 junge Studenten die Möglichkeit, ein wenig Hochschulluft zu schnuppern und in die Geheimnisse des Filmemachens eingeweiht zu werden.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum neuen Semester findet man auf der Internetseite der Kinderfilmuniversität. [su]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum