Kabel Deutschland sieht sich nach kleiner Fusionslösung um

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein will die Pläne für eine Fusion mit Unitymedia und Kabel Baden-Württemberg vorerst auf Eis legen und sich stattdessen nach kleineren Kabelnetzbetreibern umsehen.

„Das Thema steht bei uns derzeit nicht im Fokus“, sagte von Hammerstein dem „Manager Magazin“ zufolge in einem Interview mit Reuters. Interessant für Deutschlands größten Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland GmbH (KDG) seien nun stattdessen Kabelfirmen, die die Fernsehprogramme der KDG in Wohnsiedlungen verteilen. Über diese Zwischenhändler versorge der Kabelnetzbetreiber rund ein Fünftel seiner Kunden.

„Es ist ganz offensichtlich, dass wir bei direkten Kunden mit unseren Premium-Produkten wesentlich erfolgreicher sind“, so von Hammerstein. Schließlich würden sich profitablere Internet- sowie Pay-TV-Angebote nur schwer an die indirekten Kunden verkaufen lassen, welche der KDG oft nicht einmal namentlich bekannt seien.
 
Orion Cable, an dem Kabel Deutschland ein Kaufinteresse bekundet hatte (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), erreicht mit seinen Tochtergesellschaften Tele Columbus und Primacom insgesamt rund drei MillionenKunden, besonders im Osten Deutschlands.
 
Bei größeren Übernahmen muss KDG jedoch mit einem Einspruch des Bundeskartellamts rechnen. Dieses hatte Fusionsplänen der drei Kabelnetzbetreiber KDG, Unitymedia und Kabel BW zuletzt eine Abfuhr erteilt (
DF berichtete ebenfalls). [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel Deutschland sieht sich nach kleiner Fusionslösung um ... warum "kleine Fusionlösung" ? Orion Cable versorgt immerhin mehr Haushalte als Kabel BW ...
  2. AW: Kabel Deutschland sieht sich nach kleiner Fusionslösung um KD soll erst einmal das eigene Netz richtig ausbauen und die Haushalte mit HD versorgen,sonst verschlafen die noch alles
  3. AW: Kabel Deutschland sieht sich nach kleiner Fusionslösung um Hauptsache die halten sich fern von Unitymedia, ich will kein NDS sonst kann ich mit meinem TV nichts mehr empfangen wegen der kommenden NDS Grundlosverschlüsselung.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum