Laola1.tv mit neuer Vermarktung in Deutschland

3
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Online-Anbieter für Sport-TV, Laola1.tv, wird in Deutschland künftig von InteractiveMedia vermarktet. Der Vermarkter hat bereits andere Sportangebote in seinem Portfolio.

Laola1.tv, der Sport-TV-Anbieter im Internet wird in Zukunft in Deutschland von InteraktiveMedia vermarktet. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Ein geschlossener Vertrag umfasst die gesamte Vermarktung der Bewegtbild-, Online- sowie Mobile-Sportangebote von Laola1.tv. Den Werbetreibenden stehen damit auf dem Web-Portal neben allen Bewegtbildformaten auch kreative Platzierungen wie das höchst aufmerksamkeitsstarke Halfpage-Ad im Video-Fullscreen-Modus oder ein „Right Button“ neben dem Video-Player zur Verfügung.

„Laola1.tv verfügt über ein außergewöhnliches Sportangebot, legt den Fokus klar auf exklusive Bewegtbildinhalte und ist damit eine bestmögliche Ergänzung unseres Sportportfolios“, so Philip Missler, Geschäftsführer von InteractiveMedia, bezüglich der neuen Partnerschaft. Den Werbepartnern möchte man über Laola1.tv auch im Hinblick auf die kommende Fußball-Weltmeisterschaft mit Laola1.tv noch einmal ein attraktiveres Werbeumfeld anbieten können. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Laola1.tv mit neuer Vermarktung in Deutschland "...stehen damit auf dem Web-Portal neben allen Bewegtbildformaten auch kreative Platzierungen wie das höchst aufmerksamkeitsstarke Halfpage-Ad im Video-Fullscreen-Modus...zur Verfügung." Na bravo... Die nervigste aller neuen Werbebanner: Einmal quer über den ganzen Bildschirm und bleibt auch beim Scrollen immer schön in der Bildmitte hängen, bis man sie schließt.
  2. AW: Laola1.tv mit neuer Vermarktung in Deutschland Na dann viel Spaß. Stimmt, das ist aufmerksamkeitsstark. Und emotionsstark. Bei mir hat es zu sofortigen Hass auf den Anbieter und Werberteibenden geführt. Die einzige Übertragung, die ich seit der Einführung des Halbbildes gesehen habe, konnte ich mit der Bildschirmlupe ausgleichen. Verschlechtert zwar das Bild aber für nebenbei gucken hat es noch gereicht. Dann stört nur noch die ständig eingeblendete Werbung über dem Bild. Die wollten mir ständig Polinnen verkaufen, ich sollte wohl nicht immer auf russenschlampen.de surfen. Edit: Nee, das ist noch was anderes, was die auch bringen. Die zeigen Vollbild immer nur auf dem halben Bildschirm. Die andere Hälfte ist eine dauerhafte Werbeanzeige.
  3. AW: Laola1.tv mit neuer Vermarktung in Deutschland "Orientierungshilfe", "aufmerksamkeitsstark"...toll, diese Wörter aus der Werbebranche...
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum