Lutz Marmor: ARD-Digitalkanäle kosten weniger als ZDFneo allein

17
23
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die ZDF-Digitalkanäle wie ZDFneo sind erfolgreicher als die der ARD. Für den ARD-Vorsitzenden Lutz Marmor eine Frage des Geldes. Das ZDF gebe für diesen Sender allein so viel aus, wie die ARD für alle ihre Digitalkanäle zusammen und könne dadurch auch ein attraktiveres Programm anbieten.

Anzeige

Mit ZDFneo betreibt die Mainzer Rundfunkanstalt den wohl erfolgreichsten der öffentlich-rechtlichen Digitalkanäle, der besonders bei den gebildeten Zuschauern zwischen 20 und 40 Jahren hoch im Kurs steht. Vor allem „neoParadise“ mit Joko und Klaas zählten bis vor kurzem zu den populärsten Aushängeschildern des Senders. Der ARD ist es mit ihren Kanälen dagegen bisher nicht gelungen, dieses gebildete Zuschauerpublikum für sich zu gewinnen. Für den neuen ARD-Vorsitzenden Lutz Marmor ganz klar eine Frage des Geldes, wie er in einem Interview mit der Tageszeitung „Neue Presse“ vom Donnerstag erklärte.

Man habe es keineswegs verschlafen, diese Zielgruppe zu begeistern, es sei nur schlicht und ergreifend kein Geld dafür da gewesen. „Wir haben uns an die Vorgaben gehalten und unsere drei ARD-Digitalkanäle kosten weniger als ZDFneo allein“, sagte Marmor gegenüber dem Blatt. Man sage zwar, dass Geld kein Programm macht, ohne gewisse Mittel gehe dies aber eben auch nicht. „Das ZDF hat in den letzten Gebührenrunden etwas mehr Geld bekommen, das kann man dann auch entsprechend einsetzen“, fügte der ARD-Vorsitzende hinzu. Zudem habe das ZDF zuvor weniger Stellen abgebaut als die ARD, was die Mainzer nun nachholen müssten.
 
Aufgrund der aktuellen Sparauflagen der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) müssen etwa 400 Mitarbeiter ihre Schreibtische beim ZDF räumen. Auch bei den Sendern macht sich der Kostendruck bereits bemerkbar. ZDF-Intendant Thomas Bellut hat ich kürzlich dafür ausgesprochen, den Digitalkanal ZDFkultur komplett einzustellen, um so die Kosten der Rundfunkanstalt zu senken.
 
Doch auch bei der ARD werde gespart, erklärte Marmor. So habe man den Etat für Sportrechte gesenkt und auch das Budget der Degeto, die gemeinsame Einkaufsorganisation der ARD für Filme, musste gekürzt werden. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

17 Kommentare im Forum

  1. AW: Lutz Marmor: ARD-Digitalkanäle kosten weniger als ZDFneo allein Im Gegensatz zu ZDF Neo sind das auch reine Wiederholungsabnudelsender.
  2. AW: Lutz Marmor: ARD-Digitalkanäle kosten weniger als ZDFneo allein Dann macht es das ZDF richtig. Entweder richtig oder gar nicht. So einen Wiederholkanal wie einsplus braucht es im Zeitalter der Festplatte nicht. Tagesschau24 ist ja noch ganz sinnvoll.
  3. AW: Lutz Marmor: ARD-Digitalkanäle kosten weniger als ZDFneo allein EinsPlus ist nicht sinnlos, bei mir ist er auf dem 5. Senderplatz
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum