Markus Runde verlässt Pro Sieben Sat 1

1
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München -Markus Runde, 43, Executive Vice President Regulatory Affairs & Distribution, verlässt die Pro Sieben Sat 1 Group auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2009.

Dies teilt das Unternehmen mit. Markus Runde verantwortete die im Rahmen der Digitalisierungsstrategie zentralen Bereiche des Kartell-, Telekommunikations-, Zugangs- und Urheberrechts sowie die Distribution der Pro Sieben Sat 1-Programme über alle Verbreitungswege.
 
Axel Salzmann, CFO: „Ich bedauere das Ausscheiden von Markus Runde sehr. Markus Runde ist seit vielen Jahren das marktordnungsrechtliche Gesicht der Pro Sieben Sat 1 Media AG. Er hat dafür gesorgt, dass unsere Programme europaweit diskriminierungsfreiere Zugänge zu den verschiedenen analogen und digitalen Verbreitungsplattformen haben und Pro Sieben Sat 1 zusätzlich Distributionserlöse erzielt. Ich freue mich, dass Markus Runde auch in Zukunft Geschäftsführer der VG Media bleibt und Pro Sieben Sat 1 langfristig in Fragen des Kartell- und Distributionsrechts als Rechtsanwalt unterstützen wird.“
 
Der 43-jährige Jurist hatte seine berufliche Laufbahn als Anwalt begonnen, war dann 1997 als Justitiar zu der Sat 1 SatellitenFernsehen GmbH gekommen und hatte danach als Bereichsleiter Regulierung & Distribution und schließlich als Executive Vice President für verschiedene Vorstände der Pro Sieben Sat 1 gearbeitet.
 
Seit 2001 ist Markus Runde auch Geschäftsführer der VG Media GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen der Pro Sieben Sat 1 Media AG und der RTL Television GmbH. Die VG Media GmbH verwertet europaweit die Urheber- und Leistungsschutzrechte der deutschen TV- und Radiosendeunternehmen gegenüber verschiedensten Nutzern wie etwa Kabel- und DVB-H-Plattformen. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Markus Runde verlässt Pro Sieben Sat 1 war wohl nicht taff genug für Meister Ebeling : Regel 675 : nur die ganz harten überleben
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum