Marlen Thieme als Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates bestätigt

0
87
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Marlehn Thieme bleibt Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates. Die 61-Jährige wurde am Freitag in Mainz mit großer Mehrheit wiedergewählt, wie das ZDF mitteilte.

Thieme erhielt von den Mitgliedern des Gremiums 45 Ja-Stimmen, fünf Mitglieder stimmten gegen sie, eines enthielt sich. Eine weitere Stimme war ungültig.

Auch die Stellvertreter Wilhelm Schmidt, Cornelia Füllkrug-Weitzel und Achim Dercks wurden in ihren Ämtern bestätigt. Thieme war im Juli 2016 zum ersten Mal zur Vorsitzenden gewählt worden. Der Fernsehrat soll als eine Art „Anwalt des Zuschauers“ das ZDF-Programm kontrollieren und den Intendanten in Programmfragen beraten. Seine 60 Mitglieder werden von verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen entsandt. [dpa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum