Medien: Führungswechsel bei Samsung

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der zuletzt mit einem Rekordgewinn aufwartende Elektronik-Hersteller Samsung nimmt offenbar einen Führungswechsel vor. Medienberichten zufolge soll Manager Oh-Hyun Kwon die Konzernspitze übernehmen.

Manager Oh-Hyun Kwon, der bisher für das Geschäft mit Displays und Chips zuständig war, soll laut Medienberichten neuer Konzernchef von Samsung werden. Sein Vorgänger Gee-Sung Choi werde sich federführend um die künftige Strategie kümmern, teilte Samsung am Donnerstag mit. Er stand seit 2009 an der Konzernspitze.

Das südkoreanische Konglomerat hatte zuletzt Nokia vom Thron des weltgrößten Handy-Herstellers gestoßen und spielt seit langem eine führende Rolle bei Fernsehgeräten, Speicherchips und LCD-Bildschirmen. Gee-Sung Choi geht mitten in einem heftigen Patentstreit mit Apple, bei dem im Juli ein wichtiger Prozess in Kalifornien ansteht. Im Mai hatten der Samsung-Chef und sein Apple-Kollege Tim Cook auf Anweisung des Gerichts versucht, die Differenzen beizulegen – allerdings ohne Erfolg. [dpa/rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum