Mediengruppe RTL gibt neue Ressort- und Redaktionsleiter bekannt

0
195
© MG RTL D
© MG RTL D
Anzeige

Das „Inhalteherz“ der Mediengruppe RTL ist nun fast vollständig: Dreißig journalistische Führungspositionen wurden nach einem aufwendigen Auswahlverfahren neu besetzt.

Die vier Chefredakteure Tanit Koch (Zentralredaktion Mediengruppe RTL), Sonja Schwetje (ntv), Jan Rudolph (RTL interactive) und Michael Wulf (RTL) haben sich ein neues Team zusammengestellt. Doch um die geeignetsten Kandidaten herauszufiltern, experimentierte die Mediengruppe RTL zum ersten Mal mit einem Assessment-Center nach neuesten eignungsdiagnostischen Standards – normalerweise unüblich für die Auswahl redaktioneller Führungsaufgaben. Mit dem Ergebnis sind die Chefredakteure sehr zufrieden und bis Ende September wollen sie die noch offenen Stellen besetzen.

Mit einer klaren Perspektive für die künftige Vergabe von inhaltlichen Führungsrollen und solchen mit Personalverantwortung will die Mediengruppe RTL seinen Auswahlprozess weiterentwickeln. Aus dem Transformationsprozess ging auch das neu geschaffene Ressort der Zentralredaktion hervor. Die zuständigen Leitungsteams starten spätestens zum 1. September und berichten an Chefredakteurin Tanit Koch.

Zu den leitenden Personen gehören unter anderen die Journalistin und langjährige Moderatorin von „Exclusiv“ Frauke Ludowig für das VIP-Ressort, Nikolaus Blome für das Ressort Politik & Gesellschaft und Danny Reinhardt für das Life-Ressort. Ressortleiter Nachrichten wird Jan-Oliver Schütz, der zuvor als Topic Lead News bereits das digitale Nachrichtenressort von RTL.de aufgebaut hat. Die Leitung des Ressorts Wirtschaft & Mobilität übernimmt Patricia von Berg, um nur einige zu nennen. Das neue Führungsteam wird voraussichtlich Ende kommenden Monats komplett sein.

Bildquelle:

  • Mediengruppe-RTL-Logo: © MG RTL D

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum