Mehr als eine Million Blu-ray Discs in Deutschland verkauft

1
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Nürnberg – Mehr als eine Million Exemplare der neuen Heimkino-Scheiben wurden in Deutschland verkauft, Tendenz steigend.

Die Verkäufe im Oktober und November lagen mit Rekordmarken von bis zu 80 000 Exemplaren in einer Woche weit über dem Durchschnitt der Vormonate. Das berichtet die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GFU) in einer heutigen Pressemitteilung. Die Veröffentlichung von Blockbustern wie „Sex and the City“ trug demnach entscheidend dazu bei. Neben aktuellen Kino-Highlights bringe die Filmbranche zunehmend auch Klassiker auf Blu-ray Discs heraus.

So gibt es neben der neueren James-Bond-Episode „Casino Royale“ bereits viele ältere Abenteuer des britischen Doppelnull-Agenten als Blu-ray-Editionen in High-Definition-Auflösung, so die GFU. Insgesamt werde es in Deutschland bis zum Jahresende etwa 700 Filmtitel auf Blu-ray Disc geben.
 
Filme auf Blu-ray Disc zeigen jedes Detail schärfer als DVD-Produktionen. Der Qualitätsvorsprung zeigt sich auf großformatigen, hoch auflösenden Flachbildschirmen besonders deutlich. Und mit ihren Surround-Formaten bietet die Blu-ray Disc zudem ein besseres Klangerlebnis als ihre Vorgängerin. Zudem bieten Filme auf Blu-ray Disc oft bis zu sieben verlustfrei kodierte Tonkanäle und einen zusätzlichen Tiefton-Effektkanal.
 
„Das bevorstehende Weihnachtsfest ist die ideale Gelegenheit, in die neue Technik einzusteigen“, findet Dr. Rainer Hecker, Aufsichtsratsvorsitzender der GFU. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Mehr als eine Million Blu-ray Discs in Deutschland verkauft Nicht das schon wieder... Als ob der Ton auf DVDs bisher nur als Analogspur vorhanden war. Könnte man nicht mal in einem Hörtest klären was für ein Equipment überhaupt nötig ist, um den akustischen Vorteil einer BD gegenüber einer DVD mit DTS Ton herauszuhören? Wer 10.000 Euro für Verstärker und Boxen ausgegeben hat mag ja von dem neuen Format profitieren, aber hier wird immer wieder fast so getan als würde man den Unterschied schon mit den im Flachfernseher verbauten "Laut"sprechern hören können. Gruß emtewe
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum