Motorvision TV verlängert Live-Rechte für NASCAR-Rennserie

42
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Gute Nachrichten für deutsche NASCAR-Fans: Der auf Sky empfangbare Sender Motorvision TV hat die Verträge zur Live-Übertragung der NSACAR Sprint Cup Series bis 2014 verlängert. Die Anzahl der pro Saison live auf Motorvision TV ausgestrahlten Rennen wird zudem ab dem kommenden Jahr aufgestockt.

Motorvision TV hat pünktlich zum Finale der laufenden NASCAR-Saision die exklusiven Live-Rechte für die Übertragungen der NACAR Sprint Cup Serie im deutschsprachigen Raum verlängert. Das teilte der Pay-TV-Sender am Montag mit. Demnach zeigt der bei Sky zu empfangende Autosender Motorvision TV in den Saisons 2013 und 2014 jeweils 25 Rennen der weltbesten Stock-Car-Rennserie live. In den USA zählt die NASCAR-Serie zu den beliebtesten Sportarten des Landes.

Die 13 weiteren Rennen der jeweiligen Saison zeigt der Sender wie bisher in einer einstündigen Zusammenfassung. Zudem will Motorvision TV Reportagen und Dokumentationen rund um das Thema NASCAR ausstrahlen. In der Saison 2012 wurden insgesamt 17 Rennen live gezeigt – die Zahl der Live-Übertragungen wird damit um fast die Hälfte erhöht. Motorvision TV ist in den Paketen Sky Welt und im Sky-Starter-Paket enthalten. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

42 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky verlängert Live-Rechte für NASCAR-Rennserie Das hört sich schon einmal gut an. Jetzt noch die Formel 1 inkl. Rahmenrennen und der Status Quo bleibt wenigstens dem Motorsportfan erhalten. Denn mit dem Wegfall der F1 würde ich insbesondere den Wegfall der GP2 schmerzlich vermissen, denn da besteht ja Exklusivität in Deutschland.
  2. AW: Sky verlängert Live-Rechte für NASCAR-Rennserie Für alle Motorsport Fans sind das sehr erfreuliche Nachrichten. In meinen Augen ist das ganze nur Umweltverschmutzung.
Alle Kommentare 42 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum