N24 bleibt führender deutscher Nachrichtensender

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Nachrichtensender N24 hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2006 einen Marktanteil von 1,0 Prozent erreicht.

Das entspricht einer Steigerung von 0,4 Prozentpunkten im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres.

Die tägliche Nettoreichweite von N24 betrug in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen 3,14 Millionen und damit 780 000 Zuschauer mehr als im Vorjahresquartal. Bei allen Zuschauern (ab drei Jahren) erreichte N24 eine tägliche Nettoreichweite von 5,94 Millionen in den ersten drei Monaten des Jahres. Das entspricht einer Steigerung von 1,34 Millionen Sehern im Vergleich zum Vorjahresquartal. Damit erreicht kein deutscher Nachrichtensender mehr Zuschauer als N24, berichtet der Sender.
 
Auch im März erzielte N24 zum dritten Mal in Folge einen Monatsmarktanteil von 1,0 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Damit verwies N24 den Sender n-tv, der 0,6 Prozent erreichte, erneut auf Rang zwei.
 
Besonders erfolgreich waren im ersten Quartal die Talkformate „Studio Friedman“, „Was erlauben Strunz“ und“Arabella Kiesbauer“. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert