Nagravision zertifiziert 1 000 Set-Top-Boxen

0
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Atlanta – Nagravision, ein Unternehmen der Kudelski Gruppe, gab heute die Zertifikation von 1 000 verschiedenen STB-Modellen für über 60 Hersteller rund um den Globus bekannt.

Das Zertifizierungsprogramm von Nagravision bescheinigt den Set-Top-Boxen (STB), dass sie den Spezifikationen gegen schädigende Eingriffe in Soft- und Hardware entsprechen.

Anbieter von digitalem Fernsehen, die ihre Dienste über Kabel, Satellit oder kabellose Netzwerke vertreiben, können die geprüften Boxen nutzen um die Sicherheit ihrer Anwendungen abzusichern und zu vergrößern.
 
Das Zertifikationsprogramm deckt unterschiedliche Aspekte der Funktionalität und Design-Lösungen ab. Schutzmechanismen umfassen beispielsweise die Sicherung externer Ports an der Box und Disks sowie Authentizitätscodes für Software.
 
In den letzten 12 Monaten hat Nagravision nach eigenen Angaben über 150 Modelle von ST-Boxen zertifiziert.
 [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert