NBC vermarktet Fernsehsendungen künftig über Amazon

0
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

New York – In der Auseinandersetzung um die Vermarktung von Filmen über Apples iTunes-Store hat NBC Universal Television einen Vertrag mit Amazon geschlossen.

Über den Video-Download-Dienst „Amazon Unbox“ des im Internet tätigen Versandhauses soll künftig eine Vielzahl von Fernsehsendungen angeboten werden. Das wird auch die neue Serie „Bionic Woman“ betreffen, die ab Herbst ausgestrahlt wird.

Bereits in den vergangenen Tagen war deutlich geworden, dass das amerikanische Rundfunk- und Fernsehnetzwerk seinen Vertrag zur Vermarktung über iTunes nicht erneuern würde. Über den neuen Partner sollen künftig Serien wie „The Office“, „Heroes“ und „30 Rock“ abgerufen werden können. Außerdem sind die Pilotfolgen von „Bionic Woman“, „Chuck“, „Journeyman“ und „Life“ angekündigt.
 
Die Download-Kooperation zwischen NBC und Amazon wird ab dem 10. September für Kunden zur Verfügung stehen. Neue Episoden der einzelnen Fernsehsendungen soll es jeweils einen Tag nach deren Ausstrahlung im Fernsehen geben. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum