NDR krempelt seine Nachrichten um – „NDR info“ wird crossmedial

0
72
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das Radio-Angebot „NDR info“ wird noch im Herbst ein crossmediales Projekt – und Namensgeber für sämtliche Nachrichtenangebote des Norddeutschen Rundunks im Fernsehen und Internet. Darüber hinaus steht eine eigene App in den Startlöchern.

„NDR Info. Die Nachrichten für den Norden.“ ist das neue Motto des medienübergreifenden Nachrichten-Facelifts, den sich der Norddeutsche Rundunk unter dem Namen des ursprünglichen Radio-Angebots verleiht.

Dazu äußert sich Andreas Cichowicz, NDR Chefredakteur Fernsehen: „Aus zwei bekannten Namen wird einer – zum Vorteil für unser Publikum. Künftig ist verlässliche Information im Programm des NDR noch leichter auffindbar. Dazu im neuen Look und mit noch mehr thematischer Vielfalt. Der NDR macht seine Nachrichten fit für die digitale Zukunft.“
Das NDR Fernsehen zeigt montags bis freitags drei Ausgaben von „NDR Info“ – alles Wichtige aus dem Norden für den Norden, verlässlich, aktuell und hintergründig. Die Nachmittagsausgaben um 14.00 und um 16.00 Uhr werden redaktionell in Hamburg-Lokstedt verantwortet. Die „NDR Info“-Ausgabe um 21.45 Uhr kommt aus dem TV-Studio des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen in Hannover. Hinzu kommen mehrere Kompakt-Ausgaben, norddeutsche Nachrichten in 100 Sekunden, die u. a. über die „NDR Info App“ abrufbar sind. Zudem erhalten die „NDR Info“-Sendungen eine neue Studio-Optik. Bei besonderen Ereignissen und außergewöhnlichen Lagen informiert die Redaktion wie gewohnt verlässlich in Ausgaben von „NDR Info extra“ um 20.15 Uhr.
Die neue NDR Info App gibt den Nutzerinnen und Nutzern zudem rund um die Uhr mit Videos und Audios einen schnellen, kompakten Überblick über die aktuelle Nachrichtenlage. Nachrichten aus Norddeutschland stehen dabei im Vordergrund, die App informiert aber auch verlässlich über wichtige Ereignisse in Deutschland und der Welt.

[rs]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert