Neue DIGITAL FERNSEHEN ab sofort druckfrisch am Kiosk

1
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Easy TV wurde eingestellt, Premiere und Arena haben eine weitgehende Kooperation vereinbart – der Pay-TV-Markt ist in Bewegung wie selten zuvor. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, zeigt DIGITAL FERNSEHEN Ihnen, welche Programme Sie wo abonnieren können.

Darin finden Sie auch eine Zusammenfassung der derzeitigen HDTV-Angebote. Wo sind der hochauflösende Bilder am günstigstenzu sehen, via Kabel, IPTV oder Satellit? In der neuen DF-Ausgabe stellen wir Ihnen außerdem ausführlich das neue Premiere-Paket vor. Ähnlich einer aufladbaren Telefonkarte für das Handy funktioniert Premiere Flex, die Bindung über ein oder zwei Jahre nicht zusagt.

Einen Einblick liefert das neue Heft zum Schlagwort EPG: Wie funktioniert eigentlich der elektronischen Programmführer. Das große IPTV Special wird mit Teil 4 weitergeführt; inzwischen sind wir beim Thema Empfang und Receiver angekommen. Besonders schnelles Internetkabel wird derzeit in Köln verlegt. Auf 100 Megabit pro Sekunde beschleunigt Netcologne die Rheinmetropole – DF berichtet.
 
Und auch zum Stand der Digitalisierung in Deutschland hat sich die DF-Redaktion Gedanken gemacht. So lesen Sie in der Ausgabe 05/2007 auch, wie wir im europäischen Vergleich dastehen und wieso das so ist. Um noch mehr Kunden zum Digitalumstieg zu bewegen, hat Kabel Deutschland zum Beispiel eine Programmoffensive gestartet: So sollen im Free-Paket bald mindestens 100 Kanäle zu finden sein.
 
Geräte gequält haben wir natürlich diesmal auch wieder: Neben Sat-Receivern mit Blindscan-Technologie standen diesmal noch Sat-Antennen und vier neue CI-Receiver auf dem Prüfstand. Damit können Sie sich schon fast ihre neue Satelliten-Empfangsanlage zusammenstellen. Und auch beim Aufbau lassen wir Sie nicht allein. In unserem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie Türksat, Astra und Hot Bird per Multifeed empfangen können.

Überhaupt wird Service in dieser Ausgabe wieder ganz groß geschrieben. So erklären wir Ihnen kurz und bündig, worauf es bei Satellitenantennen ankommt, welche Pay-Angebote es derzeit gibt und was das neue Premiere-Angebot Premiere Flex ausmacht. Wer möchte, kann sich auch einige Tipps zum Aufbau des eigenen Filmarchivs abholen – Teil 1 der Serie startet in der aktuellen Ausgabe.
 
Diese und viele weitere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe 05/2007 der DIGITAL FERNSEHEN. Noch nicht ganz überzeugt? Dann schaun Sie doch einfach noch einmal in das Inhaltsverzeichnis, dort werden Sie sicherlich fündig werden. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue DIGITAL FERNSEHEN ab sofort druckfrisch am Kiosk Was bedeutet eigentlich "druckfrisch"? Verwischt die Farbe noch?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum