Neue DIGITAL FERNSEHEN am Kiosk

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Die Ausgabe 12/2005 finden DIGITAL-FERNSEHEN-Abonnenten ab sofort in ihrem Briefkasten und Interessenten am Kiosk.

Was wird aus der Bundesliga? Nachdem sich der Bezahlsender Premiere nun neben den Pay- auch die Free-TV-Rechte für die Champions League unter den Nagel gerissen hat, erwartet Deutschlands Fußball-affines Volk voller Ungeduld das offielle Bieterverfahren um die Bundesliga-Rechte. Wie ist der Stand der Dinge? DIGITAL FERNSEHEN klärt über die Hintergründe auf.
 
Es ist ein Jammer mit MHP. Die Multimedia Home Platform sollte den Beginnn des interaktiven Zeitalters in der deutschen Fernsehlandschaft markieren. Doch wo sind die Geräte, die MHP an den Endkunden bringen können? Ein Blick über die Landesgrenze nach Italien zeigt, dass MHP auch Erfolg bedeuten kann.
 
Kinder an die Macht…und an die Fernbedienungen, denn der Kinderfernsehmarkt in Deutschland boomt. ‚zig TV-Sender tummeln sich auf dem Segment der Unterhaltung für die Kleinsten und Kleinen. DIGITAL FERNSEHEN sagt Ihnen, welche neuen Kindersendungen und -Sender in naher Zukunft die Auswahl noch schwerer machen und was die drei größten Kinderkanäle im Vergleich zu bieten haben.

Im Fokus der kritischen Augen der DIGITAL FERNSEHEN-Tester standen dieses Mal Geräte für den Empfang des digitalen Antennenfernsehens – nicht zuletzt vor dem Hintergrund der bevorstehenden Einführung von DVB-T in Mitteldeutschland und Mecklenburg-Vorpommern im Weihnachtsmonat. Getestet wurden fünf neue DVB-T-Receiver und – praktisch für unterwegs – externe DVB-T-USB-Karten, die beispielsweise an Notebooks angedockt und damit auch DVB-Tmobil gesehen werden kann.
 
Da bald die Glocken wieder süßer wie nie klingen, hilft Ihnen DIGITAL FERNSEHEN beim alljährlichen Kopfzerbrechen, was denn für die Lieben zu Hause unter den Weihnachtsbaum gelegt wird. Teil 1 unserer Empfehlungen vom Weihnachtsmann zeigt Ihnen Produkte, die die Augen von Technikfreaks zum Leuchten bringen.
 
Der neuen DIGITAL FERNSEHEN-Ausgabe beigelegt ist wie üblich das Extraheft mit Frequenztabellen zum analogen und digitalen Empfang. Abonnenten erhalten zusätzlich die TV DIGITAL FERNSEHEN, in der das Monatsprogramm vieler digitaler Sender abgedruckt ist.
 
 
Details zum Inhalt der Ausgabe 12/2005 finden Sie in der Übersicht. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert