Neun Live expandiert nach Südostasien

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Nachdem der Quizsender bereits in 22 Ländern des Nahen Ostens seinen Einstand feierte, führt ihn sein Weg nun nach Südostasien.

Für mehrere Fernsehsender sollen Call-TV-Fenster entwickelt werden, so der Sender. Seven One International vermittelte zwischen Neun Live und dem in Singapur ansässigen Medienunternehmen 6-6-8. In der Kooperation übernimmt 6-6-8 sowohl die Distribution als auch die Produktion der Quizshows.

Für die Konzeption und Entwicklung ist Neun Live selber verantwortlich. Dabei wird ein Expertenteam vor Ort bei der Umsetzung der interaktiven Programme helfen. Insgesamt verfügt der Quizsender in seiner Spieldatenbank über 50 000 Quiz- und Rätselaufgaben, die für die ausländischen Märkte angepasst werden. Darüber hinaus werde es aber auch individuelle Rätsel für die TV-Sender geben. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert