Neuzugang im HD-DVD-Lager

0
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Las Vegas – Erfolgreiche Aquise haben die zum HD-DVD-Lager zugehörigen Unternehmen auf der CES in Las Vegas betrieben.

Ab sofort gesellt sich The Weinstein Company (TWC) zu ihnen.

„Wir sind sehr von Toshibas Technologie beeindruckt und freuen uns sehr auf eine Zusammenarbeit“, teilten die Miramax-Gründer Bob und Harvey Weinstein auf der CES mit. Bevorstehende DVD-Veröffentlichungen von TWC sollen demnach auch auf HD-DVD erscheinen. Dazu gehören „Transamerica“ mit Felicity Huffman, „The Libertine“ mit Johnny Depp und „Entgleist“ mit Jennifer Aniston. The Weinstein Company ist ein in New York ansässiger Filmverleih.
 
Bisher unterstützen drei große Hollywood-Studios, Warner, Universal und Paramount, die HD-DVD und haben angekündigt, Filme auf HD-DVD zu veröffentlichen.
 [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert