Oppo 5G-Smartphones zum Deutschlandstart vorgestellt

0
188
Oppo

Ab heute bei Vodafone erhältlich: Die Find X Smatphone-Serie von Oppo soll 5G erstmal für jeden Geldbeutel erschwinglich machen.

Heute stellt Oppo erstmals Endgeräte für den deutschen Markt vor. Als erster Anbieter bringt Vodafone die Modelle in seine Shops (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Alle drei Smartphones sind bereit für das 5G-Netz von Vodafone. Sie unterstützen bei 5G sowohl die 3,5 Gigahertz-Frequenzen als auch die neuen 700 Megahertz-Frequenzen.

5G-Smartphone für weniger als 250 Euro

Das Find X2 Pro ist das Premium-Modell von Oppo. Vodafone-Kunden erhalten es künftig bei einer monatlichen Zuzahlung von 30 Euro zum Einmalpreis ab 1 Euro im Tarif Red M. Das Find X2 Neo kostet bei einer monatlichen Zuzahlung von 20 Euro einmalig 1 Euro im Tarif Red S. Das Find X2 Lite ist das erste 5G-Smartphone, das insgesamt weniger als 250 Euro kostet. Bei einer monatlichen Zuzahlung von 10 EUR ist das Find X2 Lite im Tarif Red XS schon ab 1 Euro erhältlich.

Bei Vodafone sind jetzt insgesamt zwölf 5G-Smartphones von vier Herstellern erhältlich. Bislang wurden aber vor allem hochpreisigen Telefone angeboten.

Bildquelle:

  • oppo find x series: Oppo

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum