Pace stellt digitale Produkte für asiatischen Markt vor

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das Unternehmen Pace wird auf der Messe CCBN 2005 in Peking/China seine neuen preisgünstigen digitalen Set-Top-Boxen für den asiatischen Markt vorstellen.

Die digitalen Set-Top-Boxen mit der Bezeichnung Dx235 stehen für den Empfang via Kabel, Satellit oder Antenne zur Verfügung und sind somit flexibel in der Anwendung. Der Kunde kann die Geräte problemlos selbst installieren. Auf die Ausgangsplattform der Receiver können Netzbetreiber ihre eigene Software und Applikationen aufspielen.
 
Auf der Pekinger Messe vom 21. bis 23. März präsentiert Pace, einer der weltgrößten Hersteller von digitaler Set-Top-Boxen-Technologie, aber auch andere Neuheiten wie seine IPTV (Internet Protocol TV)-gestützten Produkte. Die größten Sendeanstalten und Telefongesellschaften Chinas entdecken im Moment diese zukunftsträchtige Technologie für sich.
 
Die CCBN (China Cable Broadcasting Network) ist eine der führenden Messen im Bereiche digitales Fernsehen und Breitband-Übertragung. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert