Pay-TV: Tele Columbus und M7 arbeiten weiter zusammen

2
28
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der TV-Plattformbetreiber M7 Group und Kabelnetzbetreiber Tele Columbus Gruppe wollen nach eigenen Angaben die Zusammenarbeit verlängern. Damit bestätigen sie eine langjährige Kooperation für Pay-TV-Kunden.

Die beiden Unternehmen wollen weiter gemeinsame Sache für die Zuführung von deutschen und internationalen Pay-TV-Programmen machen. Das haben Tele Columbus und M7 am heutigen Dienstag auf der „Anga Com 2017“ verkündet.

Auch künftig soll die Versorgung der Pay-TV-Kunden in den integrierten Netzen der Tele Columbus Gruppe mit den, über die Plattform von M7 schlüsselfertig bereitgestellten, Vorleistungsangeboten erfolgen. Denn M7 und Columbus haben diese im Zuge ihrer Vertragsverlängerung auch die bislang mit den Tele Columbus Tochtergesellschaften primacom und pepcom bestehenden einzelnen Abkommen konsolidiert.
 
Die M7 Group sorge dabei für die technische Grundlage für die Einspeisung der deutschen und internationalen Premium-Inhalte in die integrierten Kabelnetze der Tele Columbus Gruppe, verkünden  die Unternehmen. „Mit ihren technischen Plattform-Services und einem breiten Spektrum an zielgruppen­spezifischen Pay-T­V- und internationalen Programm-Paketen ermöglicht die Zusammenarbeit mit der M7 Group die Vermarktung eines attraktiven Senderportfolios  innerhalb des gesamten Tele Columbus Verbreitungsgebietes“, so Frank Posnanski, Finanzvorstand der Tele Columbus Gruppe.
 
Man freue sich ebenfalls über die Erneuerung unserer Zusammenarbeit, ergänzt Martijn van Hout von M7 Group S.A.: Sie sei ein wichtiger Treiber für Pay-TV im deutschen Kabelmarkt. [PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. So attraktiv ist das schon lange nicht mehr! Es werden ständig weniger Sender bei gleichem Preis und an der Qualität der Übertragung wird auch noch kräftig gespart (z.T. fehlende AC-3 Tonspuren bei einigen Sendern)
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum