Premiere startet Weihnachtskampagne

9
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Unter dem Motto „Freude hat, wer Freude schenkt“ hat der Pay-TV-Sender Premiere seine diesjährige Weihnachtskampagne gestartet.

Premiere zielt mit dem neuen Weihnachts-Spot selbstverständlich auf Familien ab. Neben dem klassischen 30-Sekünder, der vom 15. November bis zum 21. Dezember auf reichweitenstarken privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern gezeigt wird, setzt Premiere zwei DRTV-Varianten ein.
 
Flankierend kommen Printanzeigen in Publikumszeitschriften und in familien-, frauen- und sportaffinen Publikationen sowie verschiedene Online-Maßnahmen und Materialien für die Verkaufsstellen zum Einsatz. Der Bruttomediawert der Kampagne liegt laut Premiere im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere startet Weihnachtskampagne Und was ist mit den Preisen, wie 3 für 2, oder 4 für 2, das ist das einzige was auf die Leute wirkt, Premiere im Angebot zu bekommen. Ausserdem viele empfangen zur Zeit Premiere illegal, da muss Premiere zuerst tätig werden
  2. AW: Premiere startet Weihnachtskampagne Bei Premiere weist wahrscheinlich nicht der einer, was der Anderer vor par Tagen gesagt
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum