Premiere sucht neuen Firmennamen

0
37
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Seit Januar ist ein Marktforschungsunternehmen mit der Suche beauftragt.

Die Münchner Pay-TV-Plattform bestätigte auf der außerordentlichen Hauptversammlung Ende Februar auf Anfrage, dass man im Januar ein Marktforschungsgutachten in Auftrag gegeben habe. Ziel dieses Gutachtens sei ein neuer Firmenname.
 
Diesen wolle man ab Sommer im Rahmen einer neuen Marketingkampagne zum Start der nächsten Fußball-Bundesligasaison einsetzen. Branchenbeobachter gehen davon aus, dass Murdoch im neuen Namen den Zusatz „Sky“ verankern will.
 
„Sky Deutschland“ oder „Premiere Sky“ dürften heiß gehandelte Favoriten sein. Laut Premiere-Vorstand gebe es noch keine konkrete Entscheidung, wie der neue Name lauten solle. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

254 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere sucht neuen Firmennamen Wie wär es mit Brumiere. Da weis auch jeder was gemeint ist.
  2. AW: Premiere sucht neuen Firmennamen Mal sehen wie man die neuen saftigen Preise dann in die Kampagne einbaut. Wird ja vielleicht kein so guter Start, wenn "Sky Germany" gleich mal 40 Euro für Bundesliga auslobt. Neuer Name, alte Inhalte, doppelte Preise. Da kann ja Luca Toni gleich wieder sagen "isch liebe doppel"
Alle Kommentare 254 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum