Pro Sieben Sat 1 kauft Social Network „Lokalisten.de“

3
21
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Der Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 übernimmt das soziale Internet-Netzwerk „Lokalisten.de“.

Der Konzern stockte seine Anteile von bislang 30 Prozent auf nun 90 Prozent auf. Das bestätigte Pro Sieben Sat 1 gegenüber der „Süddeutschen Zeitung“.
 
Bereits seit Anfang 2009 ist der Medienkonzern an der Übernahme des 2005 gegründeten Networks interessiert. Ende 2006 war die Münchner Sendergruppe mit 30 Prozent bei Lokalisten.de eingestiegen und machte gleichzeitig eine Option auf Übernahme der restlichen Anteile fest. Zum Kaufpreis äußerte sich Pro Sieben Sat 1 der Zeitung zufolge nicht. Branchenkenner schätzen den Preis auf 20 bis 30 Millionen Euro.
 
Mit dem Vorstoß von Pro Sieben Sat 1 dürfte auch der Konkurrent RTL aus der Reserve gelockt werden. Brancheninsider werten den Einkauf des sozialen Netzwerks als Reaktion im Online-Wettbewerb mit RTL. Deren Onlinetochter RTL Interactive hatte sich Ende Februar mit 49 Prozent beim Social Network Wer-kennt-wen.de eingekauft und besitzt ebenfalls eine Option für die Komplettübernahme. RTL werde von dieser Möglichkeit bald Gebrauch machen, schätzen Experten. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Pro Sieben Sat 1 kauft Social Network "Lokalisten.de" vielleicht die leute die dort angemeldet sind mit werbung zumüllen? wenn schon keiner mehr deren werbung im normalen tvprogramm sieht. stichwort, neue geschäftsfelder erschließen...
  2. AW: Pro Sieben Sat 1 kauft Social Network "Lokalisten.de" dann wirds wohl ab demnächst ständig "Pling" aufm Monitor machen
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum