RBB beauftragt Gutachter für Telemedien

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hat die Solon Management Consulting GmbH & Co. KG mit der Erstellung von medienökonomischen Gutachten zu den Telemedienangeboten „rbbonline“ und „rbbtext“ beauftragt.

Der RBB-Rundfunkrat hat in seiner Sitzung am 9. Juli 2009 beschlossen, die Solon Management Consulting GmbH & Co. KG mit der Erstellung von medienökonomischen
Gutachten zu den marktlichen Auswirkungen der Telemedienangebote „rbbonline“ und „rbbtext“ zu beauftragen. Das teilt der RBB heute mit.

Gleichzeitig wurde die Goldmedia GmbH mit der Erstellung eines medienökonomischen Gutachtens zu den marktlichen Auswirkungen des ARD-Gemeinschaftsangebots „ARD Text/ARD-Portal/iTV und EPG (fernsehgebundene Inhalte)“ beauftragt. Letzteres wird vom RBB federführend betreut.
 
Dritte haben demnach die Möglichkeit, ihre Stellungnahmen zu den jeweiligen Telemedienangeboten dem entsprechenden Gutachter auch direkt zu übermitteln.
 
Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg hatte zur Vorbereitung seiner Entscheidung über die Gutachtenaufträge in einem nicht-förmlichen Interessenbekundungsverfahren vom 8. Mai bis 29. Mai geeignete Gutachter gesucht. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert