Schlag gegen Cerebro teilweise geglückt

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem der Bezahlsender Premiere einen Keywechsel in seiner Verschlüsselung durchgeführt hatte und es dadurch bedingt zu einem Ausfall der Cerebro-Smartcards kam, waren die Hacker schon wieder am Werk.

Nur einen Tag dauerte es und die Kartenpiraten hatten das System der Karte erneut unter Kontrolle.
 

Bereits Donnerstagmorgen liefen die Smartcards wieder. Die Einsatzfähigkeit der Cerebro-Karten ist nun jedoch beschränkt: Common-Interface-Module funktionieren nach Informationen von DIGITAL FERNSEHEN nun nicht mehr korrekt mit der Karte. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert