Schnell zum Kiosk: Neue DIGITAL FERNSEHEN ist da!

3
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Gefüllt mit vielen Verbrauchertestberichten u.a. zu sechs neuen HD-Receivern, Hintergründen u.a. zum Bundesliga-Poker mit Kirch und Praxistipps u.a. zur Umrüstung von analog auf digital liegt die Ausgabe 01/2008 in den Läden.

Immer wieder heiß diskutiert: die Gebührenzahlung für den Empfang öffentlich-rechtlicher TV- und Radiosender.

Aber: Die geräteabehängige GEZ-Abgabe steht auf der Kippe. Derzeit werden verschiedene Alternativen diskutiert. DIGITAL FERNSEHEN hat sich umgehört: Werden die Gebühren sinken? Gibt es rückwirkende Erhöhungen?
 
Pro DVB-S, kontra DVB-T? Wenn Sie sich Ihrer Fernsehgewohnheiten bewusst sind und die lokalen Voraussetzungen in Ihrer Region kennen, sollte Ihnen mit der DIGITAL FERNSEHEN-Typberatung die Entscheidung zu einem der drei Verbreitungswege des digitalen Fernsehen nicht schwer fallen. Schauen Sie ins Heft und erfahren Sie, ob Sie auf das digitale Antennenfernsehen, digitales Kabel-TV oder den Empfang via digitaler Satellit setzen sollten.
 
Thema für Sat-Freaks: Entschlüsseln Sie gemeinsam mit DIGITAL FERNSEHEN die Geheimnisse des C-Bands, mit dem Sie TV- und Radiosender aus aller Welt empfangen können.
 
Das ZDF betätigt sich als Vorreiter in Sachen Untertitelung bei der digitalen TV-Übertragung – für hörgeschädigte und fremdsprachige Zuschauer ein echter Mehrwert! Leider funktioniert die Darstellung der Untertitel nicht mit allen Receivern problemlos. DIGITAL FERNSEHEN gibt Ihnen Hilfestellungen, wie Sie diesen Service auf Ihren TV-Bildschirm holen können.
 
Internetfernsehen via Zattoo: DIGITAL FERNSEHEN hat sich das Mitte September gestartete Programm genauer angesehen. Wer kann es nutzen, welche Vorteile bietet das Angebot, welches aus dem Japanischen übersetzt „Menschenmenge“ bedeutet? Bildruckeln oder TV-Spaß – das ist hier die Frage.
 
Außerdem im Heft: Die neue Reelbox im Vorabtest, vier Kabel-Receiver mit Common-Interface-Schacht auf dem Prüfstand, erster Teil des Vergleichstests zu DVB-T-Antennen, Spartensender Premiere Thema im DF-Check,
 
 
Und noch etwas: Eigentlich stinkt ja Eigenlob, aber die Mitarbeiter des Auerbach Verlages Leipzig können sich auf die Schulter klopfen, denn das Medien- und Kaufberatungsmagazin DIGITAL FERNSEHEN wird 5 Jahre alt! Welche Ereignisse die Zeit seit Ende 2002 prägten, was mit Unternehmen wie Galaxis und Micronik geschah, lesen Sie im aktuellen Heft.
 
Hier geht es zu den Inhalten der Ausgabe 01/2008. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Schnell zum Kiosk: Neue DIGITAL FERNSEHEN ist da! Steht auch was zu ENTAVIO drin? Hab gehört das soll ein neues gutes PayTV sein. Wollte mal wissen, wo und wie man das empfangen kann
  2. AW: Schnell zum Kiosk: Neue DIGITAL FERNSEHEN ist da! Ist BÖRNI und BRÜMMERE etwa schon PLEITE ??? Dann kauf ich gerne auch 10 Exemplare. Einen Orgasmus ist mir das schon wert. !!! Gruss aus Neustadt
  3. AW: Schnell zum Kiosk: Neue DIGITAL FERNSEHEN ist da! Einen Orgasmus? Von der Zeitung? Was manche Leuts leicht zufriedenzustellen sind
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum