Schwaiger führt Geschäftsbetrieb weiter

0
36
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Stuttgart – Die von der Insolvenz der Raitz-Gruppe betroffene Christian Schwaiger GmbH wird nach Auskunft des Insolvenzverwalters Wolfgang Bilgery den Geschäftsbetrieb weiterführen.

Zwar hat Schwaiger einen eigenen Insolvenzantrag gestellt, aber Bilgery zeigte sich im Gespräch mit DIGITAL INSIDER, dem Schwestermagazin von DIGITAL FERNSEHEN sehr zuversichtlich, dass das Geschäft fortgeführt werden kann. „Schwaiger erhält die notwendigen Produkte und kann seineKunden rechtzeitig beliefern“, so Bilgery. Entlassungen sind nicht geplant (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
Darüber hinaus spricht der Insolvenzverwalter von der Kanzlei Grub Brugger mit mehreren interessierten Investoren. Jedoch sei laut Bilgery die Übernahme der Christian Schwaiger GmbH lediglich eine Option, die bislang keine Notwendigkeit besitzt. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum