Schweiz: Cablecom rüstet sich für neue IP-TV-Konkurrenz

0
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Zürich – Der Kabelnetzbetreiber Cablecom reagiert auf den IP-TV-Start der Swisscom mit einem neu gestalteten Digital-TV-Angebot.

Der Schweizer Telekomanbieter Swisscom hatte heute bekannt gegeben, ab morgen über 100 Fernseh- und mehr als 70 Radiokanäle, sowie bis zu 30 Teleclub-Kanäle via IP-TV über die Internetleitung anzubieten.

Die Cablecom will nun sein eigenes digitales Fernsehangebot noch attraktiver gestalten. Derzeit stehe das Unternehmen noch in Verhandlungen mit dem Preisüberwacher, lässt Rudolf Fischer, Managing Director der Cablecom verlauten. Die laufenden Gespräche kommentiert das Unternehmen jedoch nicht.
 
Sportfans sollen jedenfalls ab Juni 2007 alle Sportsendungen von Teleclub auch im digitalen Angebot von Cablecom schauen können, mehr wurde nicht verraten. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert