Schweiz: Sportfernsehen über Star TV

2
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Schlieren – Die Fußballspiele der Challenge League werden in der Schweiz künftig über Star TV zu sehen sein.

Anzeige

Wie die Basler Zeitung berichtet, zeige das Schweizer Sportfernsehen (SSF) künftig alle seine Produktionen auf dem privaten Schweizer Fernsehsender Star TV. Jeweils montags werde in Spiel der Rückrunde gezeigt. Der Startschuss dafür fällt am 18. Februar.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Schweizer Sportfernsehen sei unbefristet und werde erstmals am 11. Januar im Fernsehen zu sein. Gezeigt wird an diesem Tag das Startspiel im Eishockey-Meistercup.
 
Bisher hatte das SSF mit U1 zusammengearbeitet. Star TV konzentriert sich vorrangig auf Film, Lifestyle und Unterhaltung. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum