Schweiz startet 16:9-Ausstrahlung

4
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bern – Ab Samstag sendet die SRG SSR idée suisse in 16:9 vorliegendes Material im Breitbildstandard. Dies dürfte alle Besitzer eines modernen Flachbildfernsehers freuen.

Das Schweizer Fernsehen (SF), die Télévision Suisse Romande (TSR) und die Televisione svizzera di lingua italiana (TSI) zeichnen schon seit längerem viele Sendungen im 16:9-Format auf, bei SF und TSR beispielsweise ab sofort alle Eigenproduktionen.

In der Schweiz beträgt der Anteil an 16:9-Flachbildschirmen laut SRG-Angaben mittlerweile mehr als 50 Prozent. Für die Empfängerinnen und Empfänger von analogem Kabelfernsehen wird sich nichts ändern.
 
Mit der Umstellung auf 16:9 wird es auch im Bereich des Fernsehtons Qualitätsverbesserungen geben. Zukünftig wird nun auch die zweite Tonspur bei SF und TSImit dem Originalton des Spielfilms in Stereo gesendet. Bisher war dies nur in Mono der Fall. Bei TSR soll diese Erweiterung erst ab dem 1. März 2008 greifen. Profitieren von diesen Neuerungen können Zuschauerinnen und Zuschauer mit digitalem Fernsehempfang über Satellit und über Kabel. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Schweiz startet 16:9-Ausstrahlung Super! Wurde auch langsam Zeit!! Der Witz ist dass bereits seit Jahren viele Sendungen in 16:9 produziert werden. Warum bis jetz immer noch alles im Letterbox-Format gesendet wurde weiss wahrscheinlich niemand! Wenn jetzt HD Suisse noch hält was es verspricht ist unser Fernsehen wirklich aus seinem Tiefschlaf erwacht! Bin gespannt!
  2. AW: Schweiz startet 16:9-Ausstrahlung ich weiss warum: weil die uralt schweizer analogantennensender damit nicht klarkamen, hat hier mal jemand gepostet
  3. AW: Schweiz startet 16:9-Ausstrahlung @taddie: Jep - die Analogausstrahlung hat auf jeden Fall damit zu tun. Deshalb wartet TSR übrigens auch noch mit der Stereo-Ausstrahlung der O-Ton Spur. Denn im TSR Sendegebiet gibts noch analoge Sender, während die Deutsch-Schweiz afaik jetzt komplett digital ist. Greets Zodac
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum